DiversityFM - Der Podcast

DiversityFM - Der Podcast

#4.2 Die Gerechtigkeitskämpferin: ein persönliches Gespräch mit Saideh

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In diesem 2. Teil der 4. Folge wird deutlich, dass es bei Saideh einen roten Faden gibt: den der Gerechtigkeitskämpferin. Von Kind an waren ihr ihre eigenen Privilegien bewusst und wollte sie mit anderen, die nicht im Besitz dieser sind, teilen. Das zieht sich bis heute durch. Während in ihrer Kindheit das Thema Klassismus im Mittelpunkt stand, kam in Deutschland die Frauenfrage immer stärker auf. Saideh erzählt auch von ihrer Anfangszeit in Deutschland. Und dass sie, wie viele andere Einwander*innen, in den ersten Jahren davon überzeugt war, wieder zurück in das Herkunftsland zu gehen – und dementsprechend auch ihr Leben gestaltete. Erst später im Studium kam das Thema Rassismus auf. Und begleitet sie bis heute. Deutlich wird auch wie bedeutsam für sie die iranische Frauen-Community war und ist – ein Raum der Freude, der intensiven Momente, des Empowerments und des einfach-sein-wie-man-ist. Ein geschützter Raum also. Sehr eindrucksvoll schildert Saideh auch was es bedeutet in dieser Gesellschaft eine lesbische Frau zu sein und was es mit ihr macht. Zudem wirst du erfahren wie sie die aktuelle gesellschaftspolitische Situation wahrnimmt und weshalb Auswandern für sie keine Option ist. Abschließend verrät Saideh ihre 3 wichtigsten Diversity-Kompetenzen.

Du findest mich unter: Instagram: https://Instagram.com/diversityfm_derpodcast Facebook: http://www.facebook.com/diversityfm_derpodcast E-Mail: Diversityfm.derpodcast@gmail.com


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Das Thema Diversity liegt mir sehr am Herzen. Aus diesem Grund möchte ich mit vielen klugen, empowernden Menschen, die etwas bewegen - und die vor allem mich bewegen - in Kontakt kommen und diese Gedanken mit DIR teilen. Ich nennen diese Menschen: stille Held*innen.

Dabei geht es mir insbesondere ums: zuhören, verstehen, lernen!

Es soll also nicht um die lauten Töne gehen, nicht um die Schlagzeilen und auch nicht die absoluten Wahrheiten erkannt werden. Denn die aktuelle Situation verdeutlicht, dass es nicht DIE eine Antwort gibt auf die gesellschaftspolitische Krise. Also müssen wir uns dem langsam und mit Geduld nähern. Und dabei die eigenen Unsicherheiten, inneren Widersprüche und das miteinander hadern aushalten.

Ich bin tief davon überzeugt: ein gemeinsamer Gesprächsraum, in dem ein empathischer und selbstreflektiver Umgang gepflegt wird, ist ein kleiner aber wichtiger Schritt. Und das ist, wie ich in den letzten Monaten durch viele tolle Podcast erfahren durfte, ein geeignetes Format dafür.

In diesem Sinne: Peace, Love & Harmony
Dein Fuzum

Du findest mich unter:

Instagram: https://Instagram.com/diversityfm_derpodcast

Facebook: http://www.facebook.com/diversityfm_derpodcast

E-Mail: Diversityfm.derpodcast@gmail.com

von und mit Fuzum

Abonnieren

Follow us