DiversityFM - Der Podcast

DiversityFM - Der Podcast

#9 Der soziale Aufstieg wird dir nicht geschenkt - Natalya von Netzwerk Chancen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser 9. Podcast-Folge erzählt Natalya weshalb sie gegen soziale Ungerechtigkeit kämpft und warum Wut eines ihrer Hauptantreiber ist. Sie berichtet von ihren Umwegen zu ihrem Master-Abschluss in England und nach vielen, vielen Bewerbungen schließlich ins Arbeitsleben. Warum Selbstbewusstsein, Hartnäckigkeit und ständiges Netzwerken so wichtig für soziale Aufsteigerinnen ist. Und wodurch die gemerkt hat, dass der ehrenamtliche Einsatz etwas bewirken kann. Natalya berichtet was Netzwerk Chancen konkret macht und wie sie das Ziel der sozialen Gerechtigkeit angehen. Und sie erzählt welche ähnlichen Erfahrungen soziale Aufsteigerinnen machen, z.B. auf der einen Seite, die eigene Entfremdung vom Elternhaus und auf der anderen Seite durch subtile Dinge das Gefühl, dass man nicht dazugehört. Wir sprechen darüber welche Kompetenzen soziale Aufsteiger*innen brauchen und wieso es wichtig ist, dass Unternehmen auch sozial divers aufgestellt sind. Auch reden wir über ihre Feststellung, dass soziale Herkunft nicht als sexy angesehen wird, was es braucht damit sich das ändert und es endlich als Diversity-Dimension angesehen wird. Abschließend sagt Natalya, was sie hinsichtlich der sozialen Frage sofort ändern würde, wenn sie Bundeskanzlerin wäre und was sie Menschen, die sich während ihres sozialen Aufstiegs gerade in der Sackgasse befinden und die Hoffnung aufgegeben haben, mitgibt. Ich wünsche dir viel Freude, Inspiration und Nachdenklichkeit. Dein Fuzum

Du findest mich unter: Instagram: https://Instagram.com/diversityfm_derpodcast Facebook: http://www.facebook.com/diversityfm_derpodcast E-Mail: Diversityfm.derpodcast@gmail.com


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Das Thema Diversity liegt mir sehr am Herzen. Aus diesem Grund möchte ich mit vielen klugen, empowernden Menschen, die etwas bewegen - und die vor allem mich bewegen - in Kontakt kommen und diese Gedanken mit DIR teilen. Ich nennen diese Menschen: stille Held*innen.

Dabei geht es mir insbesondere ums: zuhören, verstehen, lernen!

Es soll also nicht um die lauten Töne gehen, nicht um die Schlagzeilen und auch nicht die absoluten Wahrheiten erkannt werden. Denn die aktuelle Situation verdeutlicht, dass es nicht DIE eine Antwort gibt auf die gesellschaftspolitische Krise. Also müssen wir uns dem langsam und mit Geduld nähern. Und dabei die eigenen Unsicherheiten, inneren Widersprüche und das miteinander hadern aushalten.

Ich bin tief davon überzeugt: ein gemeinsamer Gesprächsraum, in dem ein empathischer und selbstreflektiver Umgang gepflegt wird, ist ein kleiner aber wichtiger Schritt. Und das ist, wie ich in den letzten Monaten durch viele tolle Podcast erfahren durfte, ein geeignetes Format dafür.

In diesem Sinne: Peace, Love & Harmony
Dein Fuzum

Du findest mich unter:

Instagram: https://Instagram.com/diversityfm_derpodcast

Facebook: http://www.facebook.com/diversityfm_derpodcast

E-Mail: Diversityfm.derpodcast@gmail.com

von und mit Fuzum

Abonnieren

Follow us